back2school Preise Nachhilfe

Individuelle und günstige Nachhilfe

back2school Preise Nachhilfe

25. September 2019 Allgemein 0
back2school Preise

Nachhilfe: back2school Preise und die Frage, ob die Nachhilfe bei back2school steuerlich absetzbar ist!

Unsere Unterrichtspreise richten sich nach der Unterrichtsform. Den Gruppenunterricht können wir Ihnen daher zu einem attraktiveren Preis, als den speziell auf Ihr Kind abgestimmten Einzelunterricht anbieten.

Bei unserer individuellen Einzelförderung wird jeweils eine Lehrkraft nur für Ihr Kind abgestellt. Die Preise variieren aber auch nach der Häufigkeit der Nachhilfe und dem individuellen Förderbedarf Ihres Kindes; wir möchten Ihnen an dieser Stelle dazu raten, unser Angebot der persönlichen, individuellen und kostenlosen Beratung in Anspruch zu nehmen.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer back2school Nachhilfeschule vor Ort und informieren Sie sich über unsere Leistungen und die Nachhilfe bei back2school.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen als Neukunden die Möglichkeit von 2 Gratis Probestunden oder einen ganzen Probemonat für nur 49,00 €. Dies bedeutet für Sie: Ausgiebig testen und dann entscheiden!

Steuerlich absetzen können Sie die Nachhilfe Ihres Kindes möglicherweise aus zwei Gründen:

Mussten Sie als Eltern oder Elternteil aus beruflichen und nicht privaten Gründen umziehen und Ihr Kind in diesem Zuge die Schule wechseln, dann ist die Nachhilfe Ihres Kindes unter Werbungskosten im Rahmen der Einkommensteuererklärung steuerlich absetzbar. Zudem besteht bei Kindern mit anerkannter Legasthenie die Möglichkeit, die Nachhilfekosten steuerlich abzusetzen. Voraussetzung: Im Vorfeld wurde ein Attest vorgelegt!

Weitere Fördermöglichkeiten:

Darüber hinaus bietet das Programm Bildung und Teilhabe die Möglichkeit für einkommensschwache Familien, an speziellen Förderprogrammen teilzunehmen.

Das Jobcenter oder die Gemeinde übernimmt im Bedarfsfall die Kosten für die Nachhilfe.

Mehr zum Programm hier!

Wir sind im Übrigen zertifizierter, anerkannter und zugelassener Kooperationspartner des Jobcenters vor Ort. Fallen Sie unter den förderfähigen Teil, können Ihre Kinder unseren Unterricht und unsere Hilfe in Anspruch nehmen und das Amt übernimmt die Kosten.

Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich in einem kostenfreien Erstberatungsgespräch und sind bei der Antragstellung Bildung und Teilhabe, kurz BuT, behilflich.

Mehr Infos Bildung und Teilhabe

Wenn Sie Arbeitslosengeld II bekommen, können Sie den Antrag bei Ihrem Jobcenter stellen.

In allen anderen Fällen stellen Sie den Antrag bitte bei Ihrer Stadt, Ihrer Gemeinde oder Ihrem Landkreis. Ihre jeweiligen Ansprechpartner finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.